Sachversicherung

Kontakt


Ein Wasserschaden im Warenlager, dann der Ertragsausfall – ob bei einem KMU oder einem Industriebetrieb, die finanziellen Folgen sind gravierend. Mit den modularen Inventar­versicherungen sichern Sie Risiken umfassend ab.

Ob als Treuhandbüro, Bäckerei oder Dienstleistungsbetrieb – jedes KMU benötigt umfassenden Schutz für seine Sachen wie Maschinen oder Büromobiliar sowie für Geschäftserträge. Mit den modularen Bausteinen der Inventargrund- und -zusatzversicherung bieten wir Ihnen eine individuelle Versicherungslösung.

  • Die Grundversicherung deckt die Risiken Feuer und Elementarereignisse (Natur­katastrophen), Diebstahl, Wasser und Glasbruch
  • In der Grundversicherung mitversichert sind bis zu 20% der Versicherungssumme beweglicher Sachen wie z.B. Produktionsmaschinen, Kosten und Erträge sowie Büro und Lager an den Wohnsitzen der Mitarbeitenden (Aussenversicherung)
  • Wählbare Zusatzversicherungsbausteine: technische Gefahren für Büroelektronik und medizinische Einrichtungen; Konsequenzen einer Epidemiegefahr (Einnahmeausfälle wegen Betriebsschliessung); Transportversicherung; Risiken wie innere Unruhen (Tumulte) und böswillige Beschädigungen

Übrigens:
Die richtige Bewertung von Einrichtungen, Arbeitsgeräten oder Waren bildet die Grundlage für Ihre massgeschneiderte Sachversicherungslösung.