Rechtsschutz

Kontakt


In Rechtsfällen gut beraten und umfassend unterstützt Alltagsprobleme oder grössere Streitereien können schnell vor Gericht enden. Dabei übernimmt die Privat-Rechtsschutzversicherung die Kosten eines Rechtsfalls. Bei Rechtsstreitigkeiten werden Sie von Juristen professionell beraten.

Privatrechtsschutz

  • Für die Regelungen bei Streitigkeiten z.B. mit Ihrem Arbeitgeber, Ihrem Vermieter oder bei Problemen mit einem Kaufvertrag oder einer Versicherung (inkl. IV, Arbeitslosenkasse und dergleichen)

Verkehrsrechtsschutz

  • Bei Streitigkeiten nach einem Verkehrsunfall. Aber auch bei Uneinigkeiten im Falle von Fahrzeug-Reparaturkosten oder beim Autokauf, usw.

Der Privat-Rechtsschutz ist die passende Rechtsschutzversicherung für Personen, die sich für den Fall von Rechtsstreitigkeiten ausserhalb des Strassenverkehrs absichern wollen. Ob Sie einen Rechtsanspruch geltend machen oder angeschuldigt werden – lösungsorientierte Rechtsexperten sind für Sie da.

Das deckt der Privatrechts­schutz ab

  • Ausservertragliche Schadenersatzansprüche bei Sach- und Personenschäden sowie die daraus resultierenden Vermögensschäden
  • Streitigkeiten aus dem Mietvertrag mit Ihrem Vermieter
  • Streitigkeiten mit Versicherungen inklusive Pensions- und Krankenkassen
  • Streitigkeiten, bei denen es um Eigentum und Besitz an Sachen geht (ohne Immobilien)
  • Bei fahrlässiger Verletzung von Rechtsvorschriften sind Sie in Straf- und Verwaltungsstrafverfahren versichert
  • Bei Streitigkeiten mit Arbeitgebern
  • Als Patient können Sie Schadensersatz von Ärzten und Spitälern fordern

Mögliche Zusatzdeckungen

  • Vermieter-Rechtsschutz
  • Zusätzliche Liegenschaften/Grundstücke
  • Rechtsauskunft für Inhaber einer Einzelfirma
  • Weltweite Deckung
  • Selbstständige Tätigkeit bis CHF 100‘000 Jahresumsatz

Weiterer Rechtsschutz

  • Streitigkeiten aus weiteren Verträgen
  • Juristen unterstützen Sie beim Einreichen einer Strafanzeige für die Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen

Grundstück

Der Privatrechts­schutz gewährt Rechts­schutz bei:

  • Streitigkeiten, die das Grundeigentum des Versicherten betreffen
  • Streitigkeiten mit Nachbarn
  • Unstimmigkeiten aus Werkverträgen (wo keine Baubewilligung nötig ist)

Beratung

  • Die Rechtsexperten beraten Sie einmal im Jahr in rechtlichen Fragen
  • Die Beratung gilt für personen-, familien- und erbrechtliche Angelegenheiten
  • Davon ausgenommen sind Beratungen zum Eherecht